Nichts als – FC Kufstein




Nichts als – FC Kufstein







FC Kufstein

FC Kufstein

Die offizielle Vereinshomepage

Nichts als


Verein

FC Kufstein
Regionalliga West
11. Runde
0:5
(0:3)
Samstag, 28. September 2013, 16:00

Verein

SV Austria Salzburg

Schererein!

Das Spiel gegen Regionalliga-West Tabellenführer SV Austria Salzburg brachte den Kufsteinern nur Scherereien. Es gab weder einen FCK-Punktezuwachs, noch einen Treffer der heimischen Elf zu bewundern. Und dafür konnten die 300 gegnerischen Fans aus dem Vereinslager der Salzburger nun wirklich nichts. Ganz im Gegenteil. Eine tolle Stimmung im Stadion, organisiert von den beiden Fanlagern und vor allem ohne jeden Zwischenfall. „Fußball Feeling“ pur. Dennoch ist beim FCK Feuer am Dach.

Gartner wird nicht mehr zur Verfügung stehen

Herbert Gartner wird im Frühjahr nicht mehr zur Wahl als Präsident des FC Kufstein zur Verfügung stehen. Herbert Gartner spricht dabei von einer 99-prozentigen Entscheidungssicherheit. „Der Verein ist schuldenfrei und die neue WC Anlage auf der Tribüne werde ich natürlich noch finanzieren“ – so die wörtliche Entscheidung des Präsidenten, den besonders die kurzfristige Zustellung der Bescheide (Stadtamt, Bezirkshauptmannschaft) mit 36 Auflagepunkten besonders aufstoßen. „Die Spielansuchen waren schon im Sommer abgegeben worden und dann werden einem diese Bescheide 28 Stunden vor Spielbeginn zugesandt und du sollst als organisatorischer „Wunderwuzzi“ auftreten – daher ist auch im Frühjahr Schluss“ – so Herbert Gartner der nicht nur in seiner Funktion seine Arbeit mit einbrachte, sondern den Verein auch als Mäzen sehr unterstützt.

Gnadenlose Salzburger

Fußball gespielt wurde aber auch noch. Dabei waren die Salzburger ziemlich gnadenlos und schenkten den Kufsteinern einmal gleich fünf Stück Mozartkugeln in das Tornetz. Das Spiel eröffnet haben aber die Mannen von Trainer Gregor Hanel, die mit einem frühen Eigentor das 0:1 für die Gäste richteten. Vujic und Friedl setzten noch vor dem Seitenwechsel mit jeweils einem Treffer die violette Siegesfahne in Windrichtung Osten. Für den FC Kufstein und seiner Gemütsverfassung war der Tabellenführer zu stark. Ausgeglichen war das Spiel, ohne eine richtige Torchance auf beiden Seiten, nur bis zum Führungstreffer. Zwei weitere Tore im zweiten Spielabschnitt (Katnik und Perlak) machten das hohe Ergebnis zum Debakel für die Hausherren. In Kufstein ist man es nach jahrelangem RLW-Spitzenfußball nicht gewohnt kleinere Brötchen zu backen. Gepunktet muss da schon gegen nicht solche „Hochkaräter“, sondern aus dem Tabellenumfeld der Festungsstädter werden.

Trauerminute für Robert Auer

Das Spiel in Kufstein wurde mit einer Trauerminute für Wattens sportlichen Leiter Robert Auer, der am Freitag plötzlich an einem Herzinfarkt verstarb, begonnen. Robert Auer war ja auch einmal ein Kufstein Spieler und in seinem Leben immer dem Fußball verbunden. Mit 55 Jahren so unerwartet aus dem Leben zu scheiden bereitet ganz sicher in erster Linie der Familie und den Angehörigen große Schmerzen. Der für viele so wichtige Fußball wird da schnell zur Nebensache. Punkte und Tore können ein Leben nicht bewerten. Auch nicht Robert Auer – es ist der Mensch der zählt.

Bericht und Foto: Friedl Schwaighofer

adidas Trainingsball Set Finale 2013/14

Hervis

Landesliga Ost
12. Runde
1:0
(0:0)
Sonntag, 20.10.2013, 16:00 Uhr

Werde geomix Insider!

FACEBOOK – FC Kufstein

  • Verein Sp. T D P
    1
    FC Wacker Innsbruck II
    8 26:9 17 22
    2
    SV Austria Salzburg
    7 21:6 15 19
    3
    WSG Wattens
    7 16:8 8 18
    4
    TSV St. Johann
    7 15:10 5 18
    5
    TSV Neumarkt
    7 15:9 6 13
    6
    FC Höchst
    7 14:8 6 12
    7
    SCR Altach Amateure
    5 11:5 6 10
    8
    SV Seekirchen
    6 9:4 5 10
    9
    FC Anif/RB Amateure
    8 11:14 -3 10
    10
    FC Hard
    6 8:11 -3 10
    11
    FC Dornbirn
    8 18:14 4 8
    12

    FC Kufstein

    6 12:13 -1 8
    13
    SW Bregenz
    8 9:17 -8 8
    14
    SC Schwaz
    8 10:16 -6 7
    15
    USC Eugendorf
    8 11:26 -15 6
    16
    SV Wals-Grünau
    6 4:13 -9 1
  • Verein Sp. T D P
    1
    SV Austria Salzburg
    14 44:8 36 38
    2
    WSG Wattens
    14 34:17 17 32
    3
    TSV St. Johann
    14 28:20 8 30
    4
    FC Wacker Innsbruck II
    14 35:20 15 29
    5
    SCR Altach Amateure
    14 29:16 13 29
    6
    TSV Neumarkt
    14 34:20 14 26
    7
    SC Schwaz
    14 25:19 6 22
    8
    SV Seekirchen
    14 21:25 -4 17
    9
    FC Anif/RB Amateure
    14 22:25 -3 16
    10
    SW Bregenz
    14 20:32 -12 15
    11
    FC Hard
    14 15:35 -20 14
    12
    FC Höchst
    14 19:24 -5 13
    13

    FC Kufstein

    14 20:32 -12 13
    14
    USC Eugendorf
    14 16:38 -22 10
    15
    FC Dornbirn
    14 22:28 -6 9
    16
    SV Wals-Grünau
    14 9:34 -25 5
  • Verein Sp. T D P
    1
    SV Austria Salzburg
    7 23:2 21 19
    2
    SCR Altach Amateure
    9 18:11 7 19
    3
    SC Schwaz
    6 15:3 12 15
    4
    WSG Wattens
    7 18:9 9 14
    5
    TSV Neumarkt
    7 19:11 8 13
    6
    TSV St. Johann
    7 13:10 3 12
    7
    FC Wacker Innsbruck II
    6 9:11 -2 7
    8
    SW Bregenz
    6 11:15 -4 7
    9
    SV Seekirchen
    8 12:21 -9 7
    10
    FC Anif/RB Amateure
    6 11:11 0 6
    11

    FC Kufstein

    8 8:19 -11 5
    12
    USC Eugendorf
    6 5:12 -7 4
    13
    SV Wals-Grünau
    8 5:21 -16 4
    14
    FC Hard
    8 7:24 -17 4
    15
    FC Dornbirn
    6 4:14 -10 1
    16
    FC Höchst
    7 5:16 -11 1

Sponsoren
  • hervis
  • spar
  • kellys
  • ottakringer
  • viking
  • interspar
  • schlumberger
  • bodner-bau
  • raiffeinsenbank
  • kufstein
  • sparkasse-kufstein
  • volksbank-kufstein
  • kufstein-galerien
  • bhg
  • bank-austria
  • weko
  • wechselberger
  • tiroler-wasser-kraft
  • coca-cola
  • stadtwerke-kufstein
  • margreiter-dachdeckerei
  • moccador
  • wmc-haustechnik
  • winwin
  • alpquell
  • kronthaler
  • tiroler-tageszeitung
zurück
weiter







pixel