Auftaktsieg – News – FC Mediamarkt Innsbruck




Auftaktsieg – News – FC Mediamarkt Innsbruck








FC Mediamarkt Innsbruck

FC Mediamarkt Innsbruck

Die offizielle Vereinshomepage

Auftaktsieg

04.06.2013


Auftaktsieg

 Beim dritten Anlauf haben wir es endlich geschafft!!!!

Mit einigen Neuzugängen und Top Motiviert gingen wir in unsere erste Partie des Jahres gegen die Metro.
Das erste Spiel ging leider verloren , beim zweiten Spiel gegen das Team der Metro konnten wir ein Unentschieden erkämpfen!!!

Nach nur einem gemeinsamen Training ,durch Verletzungsbedingte Ausfälle und Anhaltendem Regen war es für unseren Trainer nicht leicht uns auf das Spiel optimal vorzubereiten.
Wir begannen mit einer Startelf, die so noch nie gespielt hatte.
Zu unserer Überraschung wurde im Mittelfeld ruhig und  präzise um die Gegner getänzelt.
Wurde der Ball verloren, konnte man sich auf die stark spielende Abwehr verlassen.
Und so konnten wir die erste Hälfte mit 1:0 durch unseren Richy für uns entscheiden.
Jedoch hatte der Gegner einige gute Chancen und einen Lattenschuss.
Nach einer umstrittenen Situation in hälfte ein musste leider ein Gegenspieler mit einer Platzwunde über dem Auge
das Feld verlassen.

Dank Harry kamen wir voller Spielfreude aus der Kabine zurück auf den Platz..
Wie so oft ist ein schneller Angriff über wenig Anspielstationen erfolgreich.
Nach nicht mal einer Minute erzielte Serdar das zweite Tor für uns.
Als Selo den Ball kurz darauf von der Eckfahne in richtung tor zirkelte, trauten wir unseren Augen nicht!
Das Leder drehte sich über den chancenlosen Goalie in lange Eck.
3:0!!!!!!!!!!

Nun wurde das Spiel etwas härter und verlagerte sich mehr ins Mittelfeld.
In dieser Phase hätten beide Teams einnetzen können.
Nach einer starken Abwehr kam ein langer Pass zu Richy, das Ergebniss: 4:0
Der Stürmer hatte zuvor einige gute Tormöglichkeiten ausgelassen.
Umso glücklicher waren wir über diesen Treffer.
Jetzt war Wechselzeit um alle angetretenen Spieler Zeit auf dem Platz zu geben.
Leider ging die Ordnung in der Devensive verloren und durch Fehlentscheidungen durch den Schiri mussten wir in kurzer Zeit drei Gegentore einstecken.
Jetzt war für beise Seiten der Sieg möglich und es wurde teilweise ziemlich hart gekämpft.
Nach einer Tumultartigen Auseinandersetzung kassierte Selo die gelbe Karte.
Wir lösten die Abseitsfalle auf ( wurde sowieso nie gepfiffen)

und erhöten durch rasches aufrücken der Verdeidiger den Druck nach vorne.

Mit Erfolg!!!
Nach einer Ecke und der Verlängerung in die Mitte stand unser Kopfballungeheuer goldrichtig und Köpfte zum 5:3 ein.
Claudio erhielt nach Minutenlangem Jubel die gelbe Karte.
Um keine rote Karte zu provozieren wurde er sofort ausgewechselt! 😉

Den Endstand von 6:3 fixierte Jusuf kurz vor Schluss der Partie.

Überglücklich über den Sieg feierten wir ausgelassen bis in die Morgenstunden in der Kantine!

Danke an alle Spieler,
unseren Trainer,
dem Schiedsrichter und
dem SV Völs für den Platz und die Kantine.

                                                                                                                                                                           Überall Johannes

adidas Fußballschuh F10 adizero IN Halle im Messi Design lila/pink

Mediamarkt

Werde geomix Insider!

Sponsoren
  • mediamarkt
  • sue-imk
zurück
weiter







pixel