Poysdorf hält 3-P.. – SC PoysdorfOffizielle Vereinshomepage




Poysdorf hält 3-P.. – SC PoysdorfOffizielle Vereinshomepage









SC Poysdorf

SC Poysdorf

Die offizielle Vereinshomepage

geomix Soccer Store



Poysdorf hält 3-Punkte-Vorsprung

FC Angern
1. Kl Nord
27. Runde
3:3
(1:2)
Samstag, 28. Mai 2016, 17:00

Verein

SC Poysdorf

Im direkten Duell hält Poysdorf den Vorspung auf Angern mit einem Unentschieden aufrecht.

Frühe Führung für die Gäste

Die Gäste aus Poysdorf erwischen einen sehr guten Start in die Partie und gehen früh in Führung. Roman Loley trifft in der 8. Minute zum 0:1. Angern setzt aber nach und drückt auf den Ausgleich. In der 32. Minute zeigt Maximilian Hansi wie schnell er ist, drängt in den Strafraum und trifft aus kurzer Distanz zum 1:1. Nur vier Minuten später ist allerdings Ladislav Mucala zur Stelle. Poysdorfs Legionär überhebt Tormann Patrick Wenigwieser und bringt die Gäste wieder in Führung. Dabei bleibt es bis zur Halbzeit.

Wir haben sehr naiv gespielt.

Angern Sektionsleiter Stellvertreter Robert Binder

Zwei Ausschlüsse für Angern

In der zweiten Hälfte sind es die Hausherren aus Angern, die einen Blitzstart hinlegen. Nach nur fünf Minuten trifft Stephan Martinec sehenswert per Dropkick zum erneuten Ausgleich. Doch der Torreigen geht weiter. In der 70. Minute ist abermals Ladislav Mucala zur Stelle. Florian Prantz zieht ihn noch am Dress zurück als er auf das Tor zuläuft doch Mucala lässt sich nicht aufhalten und bringt Poysdorf abermals in Führung. Prantz sieht für das Foul eine gelbe Karte, die noch Folgen haben wird. In der 87. Minute sieht er nämlich nach einem weiteren Foul erneut Gelb und wird ausgeschlossen. Das Spiel scheint bereits entschieden doch Angern gibt nicht auf. In der 93. Minute verwandelt Osman Bajguric einen Elfmeter zum 3:3 Endstand. Theera Phetthip sieht als Auswechselspieler noch Rot für eine Beleidigung, die der Linienrichter gehört hat.

  • Angern Sektionsleiter Stellvertreter Robert Binder: "Aufgrund unserer naiven Spielweise geht das Unentschieden in Ordnung. Überspitzt gesagt haben wir sechs Tore geschossen. Drei vorne und drei hinten."
  • Poysdorf Sektionsleiter Günter Remes: "Man hat gemerkt, dass es um nichts mehr geht."

Nike Trainingsset Academy 5-teilig schwarz/weiß

Volksbank

Verein
1. Kl Nord
12. Runde
1:4
(0:2)
Samstag, 05.11.2016, 14:00 Uhr

FACEBOOK

Sponsoren
  • adam-schmuck
  • remes
  • sparkasse-poysdorf
  • wottle
  • volksbank
zurück
weiter







pixel