Bruchwald-Cup 2013 – News – SV Bonlanden U 13 JuniorenOffizielle Vereinshomepage




Bruchwald-Cup 2013 – News – SV Bonlanden U 13 JuniorenOffizielle Vereinshomepage








SV Bonlanden U 13 Junioren

SV Bonlanden U 13 Junioren

Bruchwald-Cup 2013

04.02.2013

Starke U13-Junioren mit fehlendem Glück im Strafstoßschießen um den Turniersieg

Bruchwald-Cup 2013

Bruchwald-Cup 2013 – Strafstoßschießen bringt die Entscheidung um den Turniersieg

Nach der Endspielteilnahme in der vorigen Woche mussten sich die U13-Junioren auch an diesem Wochenende mit dem zweiten Platz begnügen, entschieden in einem atemberaubenden Endspiel um den zweitätigen Bruchwald-Cup 2013.
Beginnend am Samstag hatten es die U13-Junioren bereits in der Vorrunde mit sechs leistungsstarken Teams zu tun.
Holprig und mit einer erkennbaren kurzen Schlaflosigkeit begannen die Jungs gegen ehrgeizige Bissinger ins Turnier, eher im zweiten Spiel eine spielerische Steigerung zu sehen war (1:0 FV Ravensburg). Spätestens im dritten Spiel spürte man den U13-Junioren die Spielfreude und das couragierte Auftreten gegenüber bisdahin starke Derendinger an, die mit unserem schnellem Kombinationsspiel mit wenig Kontakten und super ausgespielten Spielzügen überfordert
reagierten und das dritte Vorrundenspiel verdient mit 5:0 für sich entschieden wurde.
Jedoch gingen die U13-Junioren im nächsten Spiel mit einer vermeidbaren Überheblichkeit, aber auch Lässigkeit zur Werke, wo aus eigener Hand der Gruppensieg verspielt wurde und ein dickes Ausrufezeichen an alle SVB-Spieler setzte.
Mit dem Sieg im letzten Gruppenspiel (3:1 SSV Reutlingen) qualifizierten sich die U13-Junioren als Gruppendritter für die am nächsten Tag stattfindene Endrunde.
Bereits im ersten Zwischenrundenspiel trafen die U13-Junioren auf den körperlich überlegenen Ligakonkurrenten MTV Stuttgart. Dabei erwischten die Stuttgarter einen besseren Turnierstart und gewannen verdientermaßen das erste Aufeinandertreffen.
Trotz alledem legten die SVBler im zweiten Spiel voll nach und gingen mit einem einstudierten Anstoß nach rekordverdächtigen fünf Sekunden mit 1:0 in Führung und sorgten für einen 2:0 Endstand.
Im dritten und letzten Gruppenspiel, um den Einzug in das Halbfinale, trafen die U13-Junioren wieder auf das DFB-Stützpunkt aus Böblingen. Die am Vortag bittere Niederlage nicht in Vergessenheit geraten, begannen die U13-Junioren engagiert und mit vollem Selbstbewusstsein und brachten sich verdientermaßen in Führung. Mit der Schlusssirene erhöhten die SVBler nach schöner Passstaffete auf 2:0 und qualifizierten sich für das Halbfinale.
Die U13 von Union Heilbronn hieß der nächste Gegner. Durch ein frühes Tor schockierten die Heilbronn den SVB, doch diese glichen frühmöglich aus und öffneten mit zwei weiteren Treffern das Tor für das Finale.
Auch eine fragwürdige Zwei-Minuten Strafe in den letzten zwei Minuten wurde durch ein taktisch starkes Spiel über die Zeit gebracht und so zogen die SVB-Junioren in das Endspiel ein. Dort begegneten die jungen SVBler wieder dem MTV Stuttgart, wo sich ein intensiv geführtes Spiel entwickelte, mit Chancen auf beiden Seiten . Nach regulärer Spielzeit stand es immernoch torlos und auch die Verlängerung, trotz 1:0 Führung, konnte keinen Sieger bringen. Somit ging es im Strafstoßschießen um den Turniersieg, wo die Stuttgarter das letzte Glück auf ihrer Seite hatten und 5:4 n.E. gewannen.

Insgesamt ein beeindruckender Auftritt der SVB-Junioren in einem gutbesetzten Bruchwald-Cup 2013. Somit verabschiedeten sich die U13-Junioren mit zuletzt positiven Auftritten aus der Hallenrunde und können sich voll auf die bevorstehende Rückrunde in der Bezirksstaffel konzentrieren.

Ergebnisse:
Vorrunde
SV Bonlanden – FSV 08 Bissingen U13                   2:2
SV Bonlanden – FV Ravensburg U12                       1:0
SV Bonlanden – TV Derendingen U13                      5:0
SV Bonlanden – DFB-Stützpunkt Böblingen U13    1:5
SV Bonlanden – SSV Reutlingen U12                       3:1

Zwischenrunde
SV Bonlanden – MTV Stuttgart U13                             1:3
SV Bonlanden – VfL Pfullingen U13                            2:0
SV Bonlanden – DFB Stützpunkt Böblingen U13      2:0

Halbfinale
SV Bonlanden – FC Union Heilbronn U13                 3:2

Finale
SV Bonlanden – MTV Stuttgart U13                              4:5 n.E. (0:0, 1:1)

 
Für den SVB spielten: Aron Zogaj (TS), David Adelmann, Daniel Dammann, Marcel Bahm, Marco Klock, Zvonimir Modris, Vincent Moser und David Reuter

Errea Trainingsset grün/schwarz

Technik Zentrum Filderstadt

Verein
Bezirksstaffel
16. Runde
4:1
(1:0)
Samstag, 27.04.2013, 14:15 Uhr

Werde geomix Insider!

FACEBOOK – SV Bonlanden U 13 Junioren

Sponsoren

Partner
  • technik-zentrum-filderstadt
  • cps-finanzmanagement
  • wurster-reisen
  • erima
  • flughafen-stuttgart
zurück
weiter








pixel