Gelungener Saisonauftakt – News – Union SV OttendorfOffizielle Vereinshomepage




Gelungener Saisonauftakt – News – Union SV OttendorfOffizielle Vereinshomepage










Union SV Ottendorf

Union SV Ottendorf

Die offizielle Vereinshomepage

geomix Soccer Store


Summersale

Gelungener Saisonauftakt

20.08.2017

Der Start in die Meisterschaft 2017/18 gelang mit einem 4:0 Sieg gegen Pischelsdorf II.

Gelungener Saisonauftakt

Der Start in die Meisterschaft 2017/18 ist perfekt gelungen. In der Vorbereitung hatten wir teilweise gute Spiele geliefert jedoch nur ein Spiel gewonnen und recht viele Tore kassiert. Daher wollte man natürlich einen Sieg und kein Tor bekommen. Beides konnte erfüllt werden.

Das Spiel begann mit einem leichten Abtasten beider Mannschaften. Wir wurden von Trainer Erwin Wieser gut auf Pischelsdorf II eingestellt, ihre Spielweise war wie von ihm erwartet. Wir begannen Druck zu machen und wurden schon sehr früh dafür belohnt. David Lueger wurde im Strafraum gefoult und so gab es Elfmeter für uns. Kevin Kollegger verwandelte trocken in der 7. Minute zum 1:0. Wie spielten druckvoll weiter und erarbeiteten uns weitere Chancen. In der 30. Minute war es dann soweit, Kevin Kollegger machte auch das 2:0. Das Tor war eine super Kombination mit einem Pass in die Tiefe von Michael Egger auf Patrick Egger der quer spielte und Kevin schoss souverän ein. Das 2:0 war auch der Halbzeitstand.

Wir gingen unverändert in die zweite Halbzeit mit der Einstellung weitere Tore zu machen und keines zu bekommen. Allerdings hatten wir dann kurz eine Phase in der wir etwas nachliesen, in dieser Zeit kam Pischelsdorf auch zu ihrer einzigen wirklich gefährlichen Torchance die allerdings Marcel Egger abwehren konnte. Danach spielten wir wieder besser und konnten in der 59. Minute mit dem 3:0 unseren Vorsprung ausbauen. Wieder war es Kevin Kollegger mit seinem Hattrick. Ein weiteres Tor für uns machte David Lueger in der 74. Minute. In der 75. Minute ging Kevin Kollegger vom Platz und für ihn kam Lukas König. In der 80. Minute wurde Michael Egger ausgetauscht und Michael Stocker kam ins Spiel. Beim dritten Wechsel in der 85. Minute kam Martin Lafer für Patrick Egger.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es ein verdienter Sieg für uns war. Die beiden Ziele zu gewinnen und kein Tor zu erhalten konnten erfüllt werden und es wurde gezeigt, dass sich die harte Aufbauzeit im Sommer ausgezahlt hat. Man sah einige sehr gute Kombinationen und Spielzüge und in der Abwehr lies man nur ganz wenig zu.

In der zweiten Runde geht es nach Nitscha. Das Spiel findet am Sonntag, 27.08.2017 um 17:00 in Nitscha statt. 

Summersale

Raiffeisenbank Ilz

1. Klasse Süd A
22. Runde
-:-
(-:-)
Samstag, 04.06.2016, 15:00 Uhr

FACEBOOK

Sponsoren
  • raiffeisenbank-ilz
  • grazer-wechselseitige-versicherung
  • getraenkewelt-und-mehr
  • toscana-pizzeria-cafe
  • ing-sallegger
  • maler-lorenser
  • christian-nuster
  • fritz-adalbert
  • h-b-rathgeber-cafe-pub
  • khb
  • grassmuk-christoph
  • manhart-preview
  • elektro-braun
zurück
weiter







pixel