Hohe Auswärtsniederlage in Flachau! – News – USC GoldeggOffizielle Vereinshomepage


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w017fda4/geomix-vereine.at/wp-content/plugins/wp-word-count/public/class-wpwc-public.php on line 123




Hohe Auswärtsniederlage in Flachau! – News – USC GoldeggOffizielle Vereinshomepage







USC Goldegg

USC Goldegg

Die offizielle Vereinshomepage

Zum USC Goldegg Shop

Hohe Auswärtsniederlage in Flachau!

20.10.2012

Mario Lürzer drückte dem Spiel seinen Stempel auf

Hohe Auswärtsniederlage in Flachau!

100 Zuseher waren am Samstag Zeugen eines historischen Sieges in Flachau. Schon vom Anstoß weg zeigten die Flachauer wer der Herr am Platz ist. Nach nur wenigen Sekunden brachte der Mann des Tages, Mario Lürzer seine Mannschaft in Führung. Wiederum nur fünf Minuten später legte Lürzer gleich einen nach. Es dauerte dann bis zur 29. Minute bis die Zuseher wieder jubeln konnten. Mittelfeldstratege Martin Tranninger traf per schönem Schuß. In Halbzeit eins hielten sich die Gäste noch halbwegs gut, wirklich inferior wurde es erst in Hälfte zwei.

Schon zwei Minuten nach Wiederbeginn traf Lürzer mit seinem dritten Streich zum 4:0. Alleine Lürzer legte noch drei Tore nach. In Minute 57, 60 und 81 zerlegte der Topstürmer die Verteidigung der Goldegger. Somit stürmte er auch an die Spitze der Torschützenliste. Lürzer gab auch zu den anderen vier Toren die Assists. Für den negativen Höhepunkt sorgte Stefan Sinegger. Goldeggs Kapitän sah nach hartem Einsteigen in Minute 54 die rote Karte. Flachaus Kapitän Johannes Ortner erhöhte in Minute 67 nach toller Kombination auf 7:0. Als sich die Goldegger schon aufgaben legten Markus Walchhofer und Ferdinand Stadler noch zwei Tore nach.
Fanreport

https://www.geomix-vereine.at/shop/nike_fc_barcelona_heim_trikot_2015_16_blau_rot-3084.htm

2. Kl Süd
27. Runde
4:1
(2:0)
Samstag, 14.06.2014, 17:00 Uhr

FACEBOOK

Sponsoren
  • gfrerer
  • quester
zurück
weiter







pixel