9. Runde – UFC Alt.. – USV HOLLERSBACH FUSSBALLOffizielle Vereinshomepage


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w017fda4/geomix-vereine.at/wp-content/plugins/wp-word-count/public/class-wpwc-public.php on line 123




9. Runde – UFC Alt.. – USV HOLLERSBACH FUSSBALLOffizielle Vereinshomepage






USV HOLLERSBACH FUSSBALL

USV HOLLERSBACH FUSSBALL

9. Runde – UFC Altenmarkt 1b : USV Hollersbach

UFC Altenmarkt 1b
1. Klasse Süd
9. Runde
1:1
(0:0)
Sonntag, 28. September 2014, 17:00

Verein

USV Hollersbach

Beide Mannschaften zeigten eine taktisch und spielerisch sehr gute Leistung. Bedauerlicherweise wurde das Spiel am Ende von den schweren Verletzungen überschattet. Am Ende hatten beide Mannschaften die Möglichkeit das Spiel noch zu entscheiden, aber mit dem Schlusspfiff war es ein gerechtes Unentschieden.

Am Anfang des Spiels machte die Altenmarkt 1b sofort Druck nach vorne. Wir hatten leider viele Unsicherheiten in unserem Spiel und so war uns Altenmarkt in der Anfangsphase überlegen. Doch stand unsere Abwehr mit Hans-Peter Wallner im Tor und den Innenverteidigern Bernhard Steiner und Marc Hasenauer sehr gut und sicher. Im Laufe des Spiels fand unsere Mannschaft aber immer besser ins Spiel und konnte auch mit den Heimischen mithalten.

Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit wollten wir gleich engagiert ins Spiel starten – und dies gelang uns auch. In der 51. Minute konnte Lukas Kirchner den Ball erobern, spielte auf Serkan Durmus und dieser versenkte den Ball im unteren Eck 1:0! Doch leider erzielte Altenmarkt nach einem schnellen Angriff bereits in der 60. Minute den 1:1 Ausgleich. Danach war aber lange noch nicht Schluss. Zuerst musste Hans-Peter Wallner wegen einen Rippenverletzung ausgewechselt werden. Für ihn kam der wegen einer Grippe angeschlagene Bernhard Wallner ins Tor. In den letzten 15 Spielminuten wurde das Spiel noch einmal sehr schnell und beide Mannschaften hatten Torchancen auf den Siegestreffer. In der Nachspielzeit kam es dann leider noch zum großen Unglück – Bernhard Wallner prallte mit einem gegnerischen Spieler heftig zusammen und beide gingen zu Boden – damit beendete der Schiedsrichter das Spiel sofort.

Leider hat sich Hans-Peter zwei Rippen gebrochen und Bernhard musste sogar ins Krankenhaus nach Salzburg, weil er am Auge ein Cut hatte, sich einen Zahn abgebrochen und das Nasenbein gebrochen hat. Wir wünschen beiden alles Gute und eine gute Besserung!

Nike und Adidas Sale

1. Klasse Süd
15. Runde
1:0
(0:0)
Samstag, 07.11.2015, 14:00 Uhr
Hollersbach







pixel