D2- Junioren des VfL Bergen feiern gelungenen Auftakt – News – VfL BERGEN 94 e.V.Offizielle Vereinshomepage




D2- Junioren des VfL Bergen feiern gelungenen Auftakt – News – VfL BERGEN 94 e.V.Offizielle Vereinshomepage










VfL BERGEN 94 e.V.

VfL BERGEN 94 e.V.

Die offizielle Vereinshomepage


Trainingsset Sale

Bau GmbH Heinemann
Gaststätte und Pension Zum trauten Fischerheim
Famila
Autohaus Abraham
Sparkasse Rügen
EWE

D2- Junioren des VfL Bergen feiern gelungenen Auftakt

19.09.2016

SG 1. FC Binz/ PSV Bergen – VfL Bergen II 0:7 (0:3)

D2- Junioren des VfL Bergen feiern gelungenen Auftakt

 Am Donnerstag traten die Bergener zum vorgezogenen ersten Punktspiel im Ostseebad Binz an. Die Spieler der Gastgeber waren fast durchweg einen Kopf größer als die Bergener. Sie waren fast durchweg zwei Jahre älter als ihre Gegenspieler. Bei bestem Fußballwetter erfolgte der Anstoß auf dem Kunstrasenplatz pünktlich. Ohne Furcht setzten die Kreisstädter ihren Gegner schnell unter Druck und kamen zwangsläufig zu den ersten guten Torchancen. Nach fünf Minuten erzielte Lennard Thurow die Bergener Führung. Der gleiche Spieler konnte in der 12. Minute erhöhen. In der 24. Minute traf wieder Lennard Thurow und erzielte so einen lupenreinen Hattrick. Die Binzer fanden kaum ins Spiel, so dass die Gästeführung auch in dieser Höhe zur Pause verdient war. In der 32. Spielminute konnte der VfL seine Führung ausbauen. Bei einem schnellen Gegenstoß spielte Elo Hennig zunächst Majid Hosseyni an. Der wiederum spielte den Ball zum durchgestarteten Elo Hennig zurück, welcher zum 4:0 vollendete. Drei Minuten später erzielte Majid Hosseyni das 5:0. Kurz darauf konnte Elo Hennig sogar auf 6:0 erhöhen. Die Binzer waren bemüht und hatten auch die ein oder andere Möglichkeit, den Ehrentreffer zu erzielen. Aber die Bergener Abwehr um Kapitän Janne Riegenring agierte sehr konzentriert und In der 42. Minute lief Mathis Ogniwek allein in Richtung Tor, legte aber uneigennützig auf den mitgelaufenen Lennard Thurow quer, der den Ball nur noch über die Linie drücken musste. In der Folgezeit mussten beide Mannschaften den Temperaturen Tribut zollen. Die Aktionen warfen nicht mehr so klar wie in der Anfangsphase des Spiels. Die Bergener konnten sich am Ende über einen unerwartet deutlichen Auftaktsieg freuen. Das nächste Punktspiel steht am 25. September an. Um 14:00 Uhr wird auf dem Bergener Kunstrasenplatz Anstoß gegen Empor Sassnitzsein.

VfL Bergen: Lasse Jarmer- Hannah Parpat, Paul Müller, Paul Diembeck, Janne Riegenring, Michel Silinskij, Elo Hennig, Matthew Abel, Lennard Thurow, Mathis Ogniwek, Majid Hosseyni und Leon Soika

Trainingsset Sale

Bau GmbH Heinemann

Verein
Fair-Play Liga Staffel Mitte
8. Runde
-:-
(-:-)
Sonntag, 30.04.2017, 10:00 Uhr

FACEBOOK

Sponsoren
  • bau-gmbh-heinemann
  • gaststaette-und-pension-zum-trauten-fischerheim
  • wkr-webshop-ruegen
  • becker-ihr-getraenkepartner
  • computertechnik-kaeske
  • ruegenhausbau
  • famila
  • autohaus-abraham
  • bewo
  • rht
  • sparkasse-ruegen
  • wuerzhonig
  • toom-baumarkt
  • kruse-mein-inselbaecker
  • ewe
  • juergen-christoph-bliess-gbr
  • pirateninsel
  • ewert-werbung
  • cult-jeans
  • edeka-goers
  • fricke
  • golfcity
  • juedes-loeckner
  • moenchguter-fruchtgrosshandel
  • provinzial
  • rugard-apotheke
  • sport2000
  • zis-zinkers-immobilien-service
  • ruegendruck-putbus
  • fahrschule-mills
  • westra
  • ronny-ludwig-kfz-meisterbetrieb-bergen
  • bhg-hoch-und-tiefbau
  • epohlhoff
zurück
weiter








pixel